Digitale Alarmierung in Echzell

Digitale Alarmierung in Echzell

Neue Zeitrechnung bei der Feuerwehr
Nach der erfolgreichen Einführung des Digitalfunks bei den Feuerwehren steht nun auch für Echzell die Anpassung der Alarmierung an. Stefan Hofmann, Jan Rudel und Achim See (Wetteraukreis) hatten in den letzten Tagen einiges zu tun um die, für alle aktiven Einsatzkräfte der Gemeinde Echzell angeschafften, Tetra-Pager der Firma Airbus vorzubereiten, zu programmieren und zu testen. Es ist geplant, dass bis zum Ende des Monats alle administrativen Arbeiten abgeschlossen sind und Anfang Oktober die Umstellung von der analogen auf die digitale Technik erfolgen kann. Der Austausch der Funkmelder sowie die Einweisung in die neue Technik erfolgt für alle Feuerwehrleute der Großgemeinde am 4. Oktober um 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus Echzell in der Römerstraße.

Analog Digital Melderjpg