Digitale Alarmierung in Echzell aktiv

Digitale Alarmierung in Echzell aktiv

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 18:30:17 Uhr: „Ab sofort ist die digitale Alarmierung aktiv“, so die Meldung auf den neuen Funkmeldeempfängern, auch Pager genannt. Ab 16:00 Uhr führte die Leitstelle Wetterau alle halbe Stunde eine so genannte Funktionskontrolle durch um sicherzustellen, dass im Alarmfall auch alle Geräte funktionieren.

Vorangegangen war der Umstellung von analoger auf digitale Technik der Austausch der Geräte. Hierzu trafen sich alle Kameradinnen und Kameraden am 4. Oktober im Echzeller Feuerwehrhaus. Die alten analogen Geräte wurden eingesammelt und die neuen Pager, hergestellt von der Firma Airbus, übergeben. Mit der neuen Technik entfällt die Sprachdurchsage der Leitstelle, denn die Einsatzkräfte erhalten von nun an eine Textnachricht mit den für sie notwendigen Informationen.