Ehren- und Altersabteilungen in der Feuerwehr sind der Zusammenschluss ehemaliger aktiver Feuerwehrmitglieder, die aufgrund ihres Alters oder aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr am Einsatzdienst teilnehmen können. Die Mitglieder treffen sich zu gemeinsamen Aktivitäten und stehen der Einsatzabteilung, dem Förderverein und der Jugendfeuerwehr immer wieder mit Rat und Tat zur Seite.


11. November 2023 - E&A-Treffen in Limeshain

In der Limeshalle in Himbach kamen heute auf Einladung des Kreisfeuerwehrverband Wetterau rund 230 "alte" Kameradinnen und Kameraden aus den Ehren- und Altersabteilungen zusammen, um einen schönen Nachmittag zu erleben. Wir waren mit 11 "Oldies" aus Echzell und Bingenheim vertreten. Die Feuerwehr Limeshain servierte Essen und Getränke und die Feuerwehr Büdingen sorgte für die musikalische Untermalung der Veranstaltung. Das Highlight des Tages stellte die Gruppe "Theodobo" (Theater ohne doppelten Boden) aus Büdingen dar: Sie präsentierten drei Frankfurter Originale, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Geheimrat Goethe (Gerhard Ungermann), die Frau Rauscher aus der Klappergass (Sylvia Oster) und der Struwwelpeter (Markus Karger) präsentierten ihre Sicht auf Hessen und sorgten mit ihrem bunten Programm für viele Lacher. 

Allen an der Planung und Durchführung dieser schönen Veranstaltung beteiligten Personen senden wir ein herzliches Dankeschön und danken natürlich auch unserem Maxi Roos, der den Transport der drei Kameraden aus Echzell übernahm.


08. Oktober 2022 - E&A-Treffen in Steinfurth

Im Rosensaal in Steinfurth fand das Treffen der Ehren- und Altersabteilungen aus dem gesamten Wetteraukreis statt. Selbstverständlich war auch eine Delegation aus Echzell dabei. Herzlichen Dank an Dieter Koburger, der den Fahrdienst übernahm.