Hessische Feuerwehrleistungsübungen

Hessische Feuerwehrleistungsübungen  2022

Kreisentscheid Wetteraukreis im und um das Feuerwehrhaus Echzell
Samstag, den 21. Mai 2022

Kreismeister 2022: Feuerwehr Ranstadt / Ober-Mockstadt

21. Mai 2022 - Hessische Feuerwehrleistungsübungen - Kreisentscheid Wetterau

Nach der Corona-Zwangspause und lange darauf hingearbeitet, begann der Samstag für die Echzeller Kameradinnen und Kameraden um 6 Uhr bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen 20 Grad. Die Tische wurden gestellt, die Küche eingerichtet und das Frühstück für die 120 Wettkampfteilnehmer & deren Fans vorbereitet, die sich sehr über Kaffee und belegte Brötchen zur frühen Tageszeit freuten.

Nach dem Eintreffen der Schiedsrichter aus dem Main-Kinzig-Kreis und aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg begrüßte KBI Lars Henrich die Teams und eröffnete die Leistungsübung mit dem theoretischen Teil, bei dem je nach Leistungsstufe verschiedene Fragebögen auszufüllen waren. Direkt danach begann auf zwei Bahnen auf dem alten Sportplatz der praktische Teil mit jeweils einer hessenweit standartisierten Löschübung. Die Gruppen und Trupps lieferten sehenswerte und spannende Übungen ab. Unsere Jugendfeuerwehr kümmerte sich nach den einzelnen Darbietungen darum, dass die Strecken so schnell wie möglich wieder frei gegeben werden konnten.

Zur Mittagszeit zog es alle Anwesenden vor das Feuerwehrhaus, wo wir leckere Hackbraten, Würstchen und Pommes anboten. Der Landfrauenverein Echzell kümmerte sich währenddessen und den ganzen Tag über um die Getränkeversorgung unserer Gäste. Nach dem Mittagessen wurden die selbstgebackenen Muffins der Jugendfeuerwehr aufgebaut, die auch sehr schnell ihre Abnehmer fanden.

Im Anschluss war es dann endlich soweit und die Platzierungen der einzelnen Mannschaften wurde bekannt gegeben. Mit 100% ging der erste Platz an das Team der Feuerwehr Ober-Mockstadt, die nun - als dreimaliger Hessenmeister in Folge - Mitte Juli, gemeinsam mit der zweitplatzierten FF Dorheim, am Bezirksentscheid teilnehmen wird.

Wir bedanken uns bei all unseren Gästen für's Kommen und hoffen, dass ihr euch bei uns wohlgefühlt habt. Allen Helferinnen und Helfern sagen wir ebenfalls ein herzliches Dankeschön, denn ohne euch wäre es wesentlich schwerer gefallen, dieses Event wieder auf die Beine zu stellen.

Text & Bilder: Thomas Wettig - Mehr Bilder findet ihr - aus Speicherplatzgründen - auf unserer Facebookseite


20. Mai 2022: Morgen kommen - nach zwei Jahren Zwangspause - 17 Teams aus Wetterauer Feuerwehren nach Echzell, um sich bei den Hessischen Feuerwehrleistungsübungen in Theorie und Praxis zu messen. Wir wünschen allen Kameradinnen und Kameraden eine gute Anfahrt, einen tollen Tag mit guten Ergebnissen, leckerem Essen und Trinken, lustigen und fachlichen Gesprächen und mit viel Lachen und Spaß. 


19. Mai 2022: Gutes Timing zeigten wir zwei Tage vor der Leistungsübung, denn exakt mit Beginn des Gewitters waren die geplanten Vorbereitungen für den heutigen Tag abgeschlossen. Viele Kameradinnen und Kameraden waren am Nachmittag gekommen um die Halle zu reinigen, die Fahrzeuge innen und außen zu putzen, das Küchenzelt zu stellen und den Getränkewagen auszurichten. Frei nach dem Motto: "Viele Hände, schnelles Ende". Morgen geht es u.a. mit dem Aufbau der Übungsstrecke weiter und wir hoffen, dass das angekündigte Unwetter in einem weiten Bogen um Echzell zieht und die P8GR stumm bleiben.


15. Mai 2022: Keine sechs Tage mehr bis zum Kreisentscheid Wetteraukreis der Hessischen Feuerwehrleistungsübungen in Echzell. Neben den spannenden Übungen und Gesprächen bei dem einen oder anderen Kaltgetränk freuen wir uns auch über interessante Neufahrzeuge, so z.B. das neue MLF der Kamerad*innen der Freiwilligen Feuerwehr Ober-Mockstadt. Das neue Fahrzeug des dreimaligen Hessenmeisters in Folge, dass das alte LF 8/6 ersetzt, wird übrigens am "Vaddertag" um 10 Uhr offiziell seiner Bestimmung übergeben. Das Team der FF Ober-Mockstadt lädt an diesem Tag zu Leckereien vom Grill, gekühlten Getränken und frisch gebackenem Kuchen ein.


11. Mai 2022: Im Vorfeld der HFLÜ fand gestern im Feuerwehrhaus Echzell die Vorbesprechung zum Kreisentscheid der Hessischen Feuerwehrleistungsübung statt. KBI Lars Henrich, Übungsleiter Kevin Schubach und Echzells Wehrführer Michael Stoll begrüßten die Gruppenführer der 17 am Wettkampf teilnehmenden Mannschaften und informierten zum Ablauf der Übung, zu Regeländerungen und beantworteten Fragen der Kameradinnen und Kameraden. 


06. Mai 2022: Morgen in 14 Tagen ist endlich wieder Action am und im Echzeller Feuerwehrhaus angesagt. Neben den zu erwartenden spannenden Übungen freuen wir uns sehr, euch allen nach so langer Zeit des Abstands einen Platz für Gespräche, Fachsimpeleien und Lachen bei leckerem Essen und kühlen Getränken bieten zu können.

Wir freuen uns auf euch!
Das Team der FF Echzell


Berichte und Bilder zu Leistungsübungen der letzten Jahre findet ihr im Menü-Unterpunkt "Übungen"